Ölheizung sanieren

foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
heizmann@heizmannag.ch
Phone: +41 061 271 60 20

Sie sind hier:

Ölheizung sanieren

Ölheizung sanieren ¦ Basel Heizmann AG

Ölheizung sanieren, Basel

 

Wer eine Ölheizung besitzt, ist gut beraten, wenn er im Sanierungsfall sich wieder für eine Ölheizung entscheidet.Als Ersatz für die alte Brenner- und Kesselanlage stehen moderne, energiesparende Kompaktwärmezentralen in konventioneller Bauart oder mit Kondensationskessel zur Verfügung.

 

Kosten sparen dank vorhandener Tankanlage

 

Die neue Kesselanlage kann im Sanierungsfall an den bestehenden Tank und meist auch an die vorhandenen Ölleitungen angeschlossen werden. Die Sanierung der Wärmeerzeugungsanlage kommt so deutlich günstiger zu stehen als die Umstellung auf einen anderen Energieträger. Dabei fallen keine Kosten für die Stillegung und den Ausbau der bestehenden Tankanlage an.
Im Rahmen einer Gesamtsanierung einer Heizungsanlage besteht die Möglichkeit, einen doppelwandigen Kompakttank direkt neben dem Heizkessel aufzustellen und anzuschliessen. Auch diese Variante ist wesentlich preisgünstiger als die Umstellung auf einen anderen Energieträger.

 

Eine Umstellung lohnt sich nicht.

 

Die Umstellung auf einen anderen Energieträger (Wärmepumpe, Holzheizung etc.) lohnt sich in der Regel nicht. Wichtig bei einer Sanierung ist die Überlegung, gleichzeitig das Gebäude (Fenster, Dachinstallation, Fassade) einer Sanierung zu unterziehen. Bei der preisgünstigen Sanierung der Heizung durch den Einbau eines Ölbrennwertkessels stehen meist noch finnielle Mittel für die Gebäuderenovation oder für eine Teilsanierung zur Vefügung.

 

Heizungssanierung in Folge LRV-Beanstandung

 

Sowohl Neuanlagen wie auch bestehende Altanlagen müssen die Grenzwerte der LRV einhalten. Die Abgaskontrolle umfasst die folgenden Elemente:

 

  • • Abgasverlust
  • • Russtest
  • • Kohlenmonoxid-Test (CO)
  • • Stickoxid-Test (NOx)

 

Kann eine bestehende Anlage einen der LRV-Grenzwerte nicht mehr einhalten und kann sie kurzfristig auch nicht einreguliert werden, wird die Anlage beanstandet. Mit einer Sanierungsfrist von 6 bis 10 Jahren wird festgelegt, bis wann die Anlage angepasst werden muss. 
 
Wird bei der nächsten Abgaskontrolle in zwei Jahren der beanstandete Grenzwert wieder eingehalten, wird die Sanierungsanordnung wieder aufgehoben.
 
Diese Regelung ermöglicht, für Anlagen mit Standardheizöl, die den Stickoxid-Grenzwert nicht einhalten, innert zweier Jahre auf Ökoheizöl schwefelarm umzustellen. Dank dem limitierten Stickstoffgehalt erfüllen diese Anlagen nach einer Brennstoffumstellung die LRV-Vorschriften wieder. 

 

Heizungssanierung auch ohne LRV-Beanstandung interessant

 

Ältere Anlagen sind meist überdimensioniert, arbeiten mit zu hohen Heiztemperaturen und mit einem schlechten Wirkungsgrad in Folge zu hoher Abstrahl- und Stillstandsverluste. Eine Sanierung lohnt sich auf jeden Fall. Durch die verbesserte Verbrennungstechnik gelangen kaum noch Schadstoffe in die Umgebung. Nach dem Einbau eines neuen Heizkessels kann der Wirkungsgrad, je nach Anlagekonzept, um über 20% erhöht werden. Beim Einsatz eines Brennwertkessels, der die Wärme aus dem Wasserdampf der Abgase zusätzlich nutzt, kann eine Steigerung des Wirkungsgrads bis gegen 35% erreicht werden.

 

Eine Sanierung umfasst im Normalfall den Ersatz des alten Heizkessels, des Ölbrenners und eventuell der Warmwassererwärmung. Auch der Kamin ist im Normalfall durch eine Sanierung der neuen Anlage und den veränderten Betriebsbedingungen anzupassen.

 

Vorgehen bei einer Heizungssanierung

 

Die Heizungssanierung wird durch einen Installateur ausgeführt. Es empfiehlt sich, nach einer Beurteilung vor Ort, Angebote für die Sanierung einzuholen. Die Heizungssanierungen in Einfamilienhäusern können so geplant und ausgeführt werden, dass noch am selben Tag, nach Umbau der Kesselanlage, die Heizung wieder in Betrieb genommen werden kann.
Somit können Heizungssanierungen auch während der Heizperiode ausgeführt werden. Ein weiteres Argument für die Sanierung mit Öl.

 

Beim Umstieg auf einen anderen Energieträger wäre ein Umbau in so kurzer Zeit nicht möglich.

 

Produkteinfos

Gaskessel Wandmontage

Portfolio Heizungen Basel ¦ Heizmann AG

Ihr Parner fuer: Oelheizungen Basel, Gasheizungen Basel, Heizungen Basel, Steueranlagen Basel, Tankanlagen Basel, Wärmepumpen Basel, Solaranlagen Basel, Alternative Energien Basel, Holzheizungen Basel, Brennerservice Basel, Heizkesselsanierungen Basel, Boilerentkalkungen Basel, Beat Heizmann AG Basel und Region Basel.